Diese Projekte benötigen Ihre Unterstützung!

In den Einrichtungen und Diensten des Caritasverbandes Olpe entstehen mittlerweile die unterschiedlichsten Projekte. Dabei stehen die hilfebedürftigen Menschen in unserer Region immer im Fokus.

Balu und Du

Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten

Das Mentorenprogramm "Balu und Du" fördert Grundschulkinder (6-10 Jahre) im außerschulischen Bereich. Junge, engagierte Menschen im Alter von 17 bis 30 Jahren übernehmen mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind. Sie helfen ihm durch persönliche Zuwendung und aktive Freizeitgestaltung, sich in unserer Gesellschaft zu entwickeln und zu lernen, wie man die Herausforderungen des Alltags erfolgreich meistern kann.

Wir suchen Menschen, die als "Balu" tätig sein möchten.

Weitere Informationen

FreD

steht für Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsumenten.

Jugendliche und Heranwachsende (im Alter von 14 bis 21 Jahren), die im Zusammenhang mit dem Konsum von illegalen Drogen (z. B. Cannabis, Amphetamine, außer Heroin) oder Alkohol zum Beispiel bei der Polizei oder in der Schule etc. auffällig geworden sind, können an dem Programm teilnehmen. Die jungen Leute sollen motiviert werden, sich mit ihrem Drogen- oder Alkoholkonsum in ihrer Freizeitgestaltung auseinanderzusetzen und etwas daran verändern.

Dieses Angebot ist dabei einzigartig im Kreis Olpe und wird nur von Caritas-AufWind angeboten. Damit die Kurse durchgeführt werden können, sind wir auf Unterstützer angewiesen!

Weitere Informationen

Gemeinsam Talente fördern

Mit dem Projekt „Gemeinsam Talente fördern“ setzen wir seit 2015 ein Zeichen für die Integration von Geflüchteten im Kreis Olpe.

Unser Ziel ist es nicht nur, Geflüchtete über mögliche Einstiegsmöglichkeiten beim Caritasverband Olpe (CVO) zu informieren, sondern auch den Einstieg in den Arbeitsmarkt durch erste Berührungen mit dem zukünftigen Arbeitsfeld zu erleichtern.

Wenn Sie selbst Interesse und mögliche Einsatzfelder für den Personenkreis im Einzugsbereich des Kreises Olpe haben freuen wir uns über eine Rückmeldung von Ihnen.
Sollten Sie interessierte Kandidaten (Flüchtlinge/Asylsuchende) für unser Projekt kennen, freuen wir uns auch über Ihre Rückmeldung.

Weitere Informationen

Generationen Hand in Hand

Alleinerziehende und junge Familien sind oft isoliert und geraten an die Grenzen ihrer Belastbarkeit.

Familien müssen ihre Krisen und Probleme oft allein bewältigen und sind hierbei vielfach überfordert. Gleichzeitig gibt es aber viele Menschen, die sich eine neue sinnvolle Aufgabe wünschen - etwa die Beschäftigung mit Kindern.

Das Projekt „Generationen Hand in Hand“ wendet sich an Erwachsene jeden Alters, die eine Patenschaft für ein Kind oder Jugendlichen übernehmen möchten, das in einer besonderen Lebenssituation (z.B. Kinder von Alleinerziehenden) ist und zusätzlichen Kontakt außerhalb der Familie braucht.

Weitere Informationen