Caritas. Nah. Am Nächsten.

„Caritas“ heißt übersetzt „christliche Nächstenliebe“. Das ist nicht nur unser Name, sondern unsere Haltung: Menschen helfen Menschen. 

Vom Lebensanfang bis Lebensabend. 

Wir helfen Menschen in jeglichen Lebensabschnitten:

Mit einer Beeinträchtigung/Behinderung zu leben und zu arbeiten ist nicht leicht. Deshalb sind wir als Caritas an Ihrer Seite.

Beratung und Begleitung, Prävention und Bildung, Förderung und Therapie für Kinder, Jugendliche, Familie und Erwachsene.

Nutzen Sie unsere Angebote zu Information und Beratung, Prävention und Bildung, Förderung und Therapie.

Hilfsbedürftig zu sein ist nicht leicht, ob im Alter oder in Krankheit. Deshalb sind wir als Caritas dann an Ihrer Seite.

Unser Hospizdienst Camino begleitet und pflegt schwerkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensweg sowie ihre Angehörigen.

Für Industrie und Handel sind unsere Werthmann-Werkstätten ein moderner und kompetenter Partner.

Zusammen stark.

3.000 Mitarbeitende, haupt- und ehrenamtlich, mehr als 70 Einrichtungen und Dienste, für jede Lebenslage, menschlich, fachlich, wirtschaftlich, in 7 Städten und seit 58 Jahren.

Mehr als 9.000 "Kunden" stehen bei unserer täglichen Arbeit im Mittelpunkt! Mit dieser Anzahl Menschen, die wir betreuen, leben wir im Kreis Olpe unsere Vision und unseren Anspruch von Nächstenliebe, d.h. "Nah. Am Nächsten." zu sein.

Weitere Informationen

Das machen wir gemeinsam – Die Caritas-Kampagne 2021/2022

Wie im Brennglas zeigt Corona: Die Lebensrealitäten in Deutschland sind grundverschieden, die Spaltung der Gesellschaft nimmt zu. Im Zuge der Pandemie gewinnt eine Frage neue Bedeutung: Wie steht es um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft?

Das ist der Ausgangspunkt unserer Kampagne #DasMachenWirGemeinsam. Zusammen wollen wir diskutieren: Wo stehen wir nach dem Corona-Jahr 2020? Was haben wir gelernt? Was muss sich ändern und was kann jede und jeder Einzelne tun?

Die Kampagne bildet den Auftakt für das 125-jährige Jubiläum der Caritas im Jahr 2022.

Mehr Infos finden Sie hier!

Der Caritasverband wächst!

Nachfolgend finden Sie das Bautagebuch des Neubaus in Wenden.

Neubau Caritas-Zentrum Wenden

Aktuelles

Camino – der Caritas-Hospizdienst startete Qualifizierungskurs zum ehrenamtlich Mitarbeitenden im neuen Format

Kreis Olpe. Couch oder Camino?“ – so lautete der Slogan für die Schulung neuer ehrenamtlich Mitarbeitenden bei Camino, dem Caritas-Hospizdienst. Camino braucht engagierte Ehrenamtliche, die bereit sind, schwerkranke Menschen auf dem letzten Abschnitt ihres Lebensweges zu begleiten und die Angehörigen zu unterstützen.

25-jähriges Jubiläums-Hoffnungslichterkonzert

Faszination von Licht und Musik – ein Benefizkonzert der besonderen Art

Olpe. Der Welthospiztag, der die Aufmerksamkeit für hospizliche und palliative Belange erhöhen will, findet jährlich am zweiten Samstag im Oktober statt. Camino möchte dies zum Anlass nehmen, um auf sein 25-jähriges Jubiläum am 14. November um 18.00 Uhr in der St. Marien Kirche in Olpe aufmerksam zu machen. Dieses Jubiläum wird im Rahmen des Hoffnungslichterkonzertes gefeiert. Der Caritas-Hospizdienst veranstaltet bereits zum 19. Mal das traditionelle Event. Immer wieder bringen Chöre und Musiker aus der Region ihre Solidarität mit schwerstkranken und sterbenden Menschen bei dieser Benefizveranstaltung zum Ausdruck.

 

Gutscheinübergabe Schritte-Aktion 2021

Am Wochenende fand die Gutscheinübergabe der CVO Schritte-Aktion 2021 statt.

290 Mitarbeitende hatten sich an dieser Aktion beteilgt. Die Mühe hat sich gelohnt und es wurden tolle Preise vergeben!

Das Haus Habbecker Heide ist auf der Suche nach …

… Frauen und Männern, die das Andachtsteam unterstützen möchten!

 

Im Haus Habbecker Heide findet regelmäßig am Montagnachmittag eine halbstündige Andacht statt. So wird das Gemeindeleben für die Bewohnerinnen und Bewohner in der Kapelle des Haues spürbar. Die Ehrenamtlichen des Andachtsteams bereiten die Andachten mit Gebeten, Liedern und Musik vor oder nutzen bestehende Vorlagen.