Vorlesen

Willkommen bei den Werthmann-Werkstätten!

"Wir als Werthmann-Werkstätten engagieren uns für das wichtigste Ziel: Arbeit möglich machen.

In unseren Werkstätten werden Menschen mit Behinderungen im Arbeitsleben gefördert. Somit wird ihnen ein angemessener Platz in der Gesellschaft gesichert.
Speziell ausgebildete Fachkräfte begleiten heute mehr als 650 Menschen mit geistigen, körperlichen, psychischen oder mehrfachen Behinderungen und Erkrankungen im Kreis Olpe.
Durch unsere Abteilung eXtern ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen den Weg auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Unser Leitbild finden Sie hier!

Aktuelles aus den Werthmann-Werkstätten

Die neue Ausgabe der WIR-Zeitung ist veröffentlicht.

 

Das Kursprogramm 2024 ist in den Abteilungen erschienen. Schauen Sie hier…

WWA
WWL
WWO
WWWE

 

Schließtage 2024

31.05.2024              Tag nach Fronleichnam
22.07.-02.08.2024   Betriebsferien
04.10.2024              Tag nach dem Tag der Deutschen Einheit
23.12.2024              Tag vor Heilig Abend
27.-30.12.2024        Weihnachten

Gewaltschutz

Es ist eine traurige Gewissheit: Wo immer Menschen miteinander sich begegnen und arbeiten, kann es zu Übergriffen und Gewalt kommen – ob beabsichtigt oder unbeabsichtigt. Menschen mit Behinderungen sind dabei einem besonderen Risiko ausgesetzt. Umso wichtiger ist es für die Werthmann-Werkstätten, aktiv zu werden und wirksame Vorkehrungen zu treffen. Hier können Sie die Info für die Beschäftigten und den Schutz-Plan in einfacher Sprache nachlesen.
Gewaltschutz-Info finden Sie hier!
Schutz-Plan finden Sie hier!

Berufliche Bildung im b.punkt

Bildung Begleitung Beruf  

Hier finden Sie die Bildungsbereiche für die berufliche Qualifikation von Menschen mit geistiger, körperlicher, mehrfacher und/oder psychischer Behinderung.
Im dreimonatigen Eingangsverfahren werden zunächst die Fähigkeiten und Interessen des Maßnahmeteilnehmers durch praktische Arbeiten und anerkannte Testverfahren wie Melba ®, Hamet e ©, Hamet 2 ©, PAC © und CogPac © ermittelt. 
Gemeinsam mit den Teilnehmern wird dann auf dieser Grundlage der weitere individuelle Qualifizierungsverlauf geplant.

In der folgenden zweijährigen Berufsbildungsmaßnahme werden praktische und  fachtheoretische Kenntnisse in vielfältigen Qualifizierungsbereichen vermittelt.
Praktika, um gewünschte Erfahrungen im beruflichen Rehabilitationsbereich zu sammeln, können in allen Abteilungen der Werthmann-Werkstätten im Kreis Olpe nach Vereinbarung gemacht werden.
Neben den fachlichen Kenntnissen werden auch soziale und lebenspraktische Fähigkeiten planmäßig gefördert.
Die berufliche Bildung folgt dabei einem modularen Aufbau. Wir passen die Lerneinheiten den Fähigkeiten der Teilnehmer an und stimmen die Inhalte kontinuierlich auf den Einzelnen ab.
Theoretische Unterweisungen finden im Blockunterricht in den Schulungs-und Werkräumen im b.punkt statt.

Unsere Ansprechpartner finden Sie hier!

Weitere Themen rund um unsere Werkstätten finden Sie hier!

Alle Information zu unserem Namensgeber finden Sie hier.

Um besondere Projekte verwirklichen zu können, sind wir zumeist auf externe Unterstützung angewiesen.
Daher wurde 2010 der Förderverein gegründet. Auch Sie können den Förderverein unterstützen!

Die WIR-Zeitung ist die Zeitung für alle Beschäftigten, Eltern, Angehörigen, Betreuer und Interessierte!

Hier finden Sie unsere Werkstatträte.

Folgen Sie uns auch bei Facebook und verpassen Sie so keine Neuigkeiten.

Folgen Sie uns auf Instagram und verpassen Sie so keine Neuigkeiten.

Hier finden Sie uns:

Abteilung Attendorn

Abteilung Attendorn

groß & vielseitig

Kontakt

Melanie Klein

Adresse

Askay 42
57439 Attendorn
Abteilung eXtern

Abteilung eXtern

draußen & mittendrin

Kontakt

Nadine Hille

Adresse

Askay 42
57439 Attendorn
Abteilung Lennestadt

Abteilung Lennestadt

engagiert & herzlich

Kontakt

Susanne Rüenauver

Adresse

Sachtlebenstr. 2
57368 Lennestadt
Abteilung Olpe

Abteilung Olpe

technisch & routiniert

Kontakt

Achim Scheckel

Adresse

Günsestr. 20
57462 Olpe
Abteilung Olpe, Nebenstelle Welschen Ennest

Abteilung Olpe, Nebenstelle Welschen Ennest

abwechslungsreich & akkurat

Kontakt

Achim Scheckel

Adresse

Kölner Str.1
57399 Kirchhundem
Werthmann-Werkstätten

Werthmann-Werkstätten

Leitung Werkstätten

Kontakt

Andreas Mönig

Adresse

Askay 42
57439 Attendorn

Kontaktformular

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@caritas-olpe.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung