Weihnachtswoche in der Caritas-Tagespflege Wenden

| Alle Neuigkeiten

Auch in der Caritas-Tagespflege im Altenhofer Weg stehen alle Zeichen auf Weihnachten. In der besonderen Weihnachtswoche haben sich die Mitarbeitenden unter der Leitung von Anne Solbach einiges einfallen lassen, um die Tagespflegegäste auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Zu passender Verpflegung mit Glühpunsch, Zimtsternen und Lebkuchen können die Gäste stimmungsvoller Musik, kurzen Gedichten oder vorgelesenen Weihnachtsgeschichten lauschen. Auch der von Mitarbeiterin Heike Kramer selbstgebackene Gewürzkuchen erfüllt die Räumlichkeiten mit festlichem Duft, so dass alle Sinne versorgt werden. Der Kuchen kann zum Nachmittagskaffee verkostet werden, während Mitarbeiter Christian Jung klassische Weihnachtslieder auf dem Klavier beisteuert. Am jeweils letzten Besuchstag vor Weihnachten erhält zudem jeder Gast ein Geschenk – in diesem Jahr einen wunderschön verpackten Christstollen, hergestellt von Bäckermeister Jochen Gerigk.

Alle Mitarbeitenden arbeiten leidenschaftlich daran, auch während der Pandemie ein stimmungsvolles und besinnliches Weihnachtsfest zu ermöglichen. „Gerade in dieser herausfordernden Zeit ist es schön zu sehen, wie alle – im übertragenen Sinne – näher zusammenrücken. Den Mitarbeitenden in unserer Tagespflege und nicht zuletzt den Angehörigen ist es zu verdanken, dass unsere Gäste trotz aller Widrigkeiten eine schöne Vorweihnachtszeit erleben“, freut sich Anne Solbach über die stimmungsvolle Weihnachtswoche.

 

Wenden, 20. Dezember 2020

Martin Sweeney, Verwaltungsleitung