Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr begeistert bei Hofkonzert

| Alle Neuigkeiten

Unter Leitung von Dirigent Ewald Metzger erfreute der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wenden die Bewohnenden des St. Josefsheims mit einem Hofkonzert. Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie war es dem Musikzug möglich, in voller Besetzung anzutreten. Sehr zur Begeisterung der Bewohnenden, Angehörigen und Mitarbeitenden konnten allseits beliebte Stücke wie „Preußens Gloria“ oder „Auf der Vogelwiese“ dargeboten werden. Bestens unterhalten folgten alle Zuhörenden auf den Balkonen oder bei geöffneten Fenstern dem musikalischen Treiben.

Das Engagement des Musikzugs sorgt bei Bewohnenden wie Mitarbeitenden des St. Josefsheims immer wieder für Freude und Dankbarkeit, insbesondere da die Musiker um Ewald Metzger auch unter den besonderen Hygiene- und Abstandsvorgaben regelmäßig Konzerte für die Bewohnenden der Einrichtung ermöglichen.

Dass sich im Laufe des Konzerts die Sonne blicken ließ, um Musiker und Zuhörende zu erwärmen, passte zur ausgelassenen Stimmung in den Zimmern sowie auf den Balkonen und rundete den gelungenen Tag vollends ab.

Wenden, 09.09.2020
Martin Sweeney, Verwaltungsleitung Caritas-Zentrum Wenden