Hofkonzerte und Lichtblicke im Caritas-Zentrum Olpe

| Alle Neuigkeiten

Ehrenamtliche bringen Bewohner zum Strahlen

Olpe. Die Hofkonzerte im Seniorenhaus Gerberweg gingen in den letzten Wochen in eine Fortsetzung. Daneben gab es verschiedene Aktionen von ehrenamtlich Mitarbeitenden, welche Lichtblicke in den herausfordernden Corona-Alltag der Senioren brachten.

„Ob allein oder zu zweit, zaubert den Bewohnern mit einem Hof-Konzert ein Lächeln ins Gesicht. Lasst uns in der Zeit von Stille und Distanz ein Zeichen setzen“, so hatte der Caritasverband Olpe einen Aufruf an Musiker aus der Region gestartet.

Nach einem erfolgreichen Auftakt im April und Mai, folgten weitere Hofkonzerte in den letzten Wochen. Die Solistin Nadine Krumm aus Wenden begeisterte die Bewohnerinnen und Bewohner mit ihrem Schlagergesang. Neben etwas Modernem gab es auch Traditionelles: Die Alphorngruppe der Ebener Musikanten aus Rhode. Die Musiker brachten den hauseigenen Kneippgarten mit ihrer böhmischen Blasmusik zum Strahlen und luden zum Zuhören ein.

Neben diesen musikalischen Highlights, sollte der kulinarische Genuss nicht fehlen. Ein Motto des Hauses lautet: „Du kannst nicht jeden glücklich machen. Es sein denn, du bist ein Eis.“ So erfreuten sich die Senioren über leckeres Eis an warmen Nachmittagen. Dank der Unterstützung des ehrenamtlich Mitarbeitenden Josef Schröder wurden Kindheitserinnerungen geweckt. Der Hobbykoch verwöhnte mit leckeren Reibekuchen. „Ich komme gerne ins Seniorenhaus Gerberweg und freue mich die Senioren mit gut bürgerlichen Speisen zu überraschen. So haben wir im letzten Jahr – passen zum Olper Schützenfest – gemeinsam Olper Beff nach einem Geheimrezept von mir zubereitet.“ Um alle hygienischen Anforderungen und den nötigen Sicherabstand zu den Senioren zu wahren, wurden die Reibekuchen Open Air im Kneippgarten zubereitet. Diese Aktionen wurden auch dank der Unterstützung des Fördervereins für das Caritas-Zentrum Olpe e.V. ermöglicht, der die kulinarischen Aktionen finanziell unterstütze.

 „Die Hofkonzerte und weitere Aktionen in unserem Caritas-Zentrum schenken den Bewohnerinnen und Bewohnern viel Freude. Es ist schön, ihr Lächeln zu sehen. Aber auch die strahlenden Gesichter der Menschen, die sich engagieren, motivieren uns in unserer Arbeit“, so Organisatorin Christina Drüeke.

Olpe, 25.06.2020
Caterina Breuer, Verwaltungsleitung Caritas-Zentrum Olpe