Florian Müller: Einmal in die Pflege blicken...

| Alle Neuigkeiten

Florian Müller äußerte den Wunsch einmal in einer unserer Einrichtungen hospitieren zu dürfen. Und so kam es, dass er am 09.09.2021 in unserem Seniorenhaus St. Liborius im Frühdienst unterwegs war.
Am Ende des Dienstes gab es noch ein gemeinsames Reflexionsgespräch. Herr Müller konnte sich einen guten Eindruck beschaffen, wie motiviert und leidenschaftlich Pflegefachkräfte in diesem Berufsstand arbeiten, wie wichtig diese Arbeit gerade im demografischen Wandel ist und stellte sich den kritischen Fragen, was aus seiner Sicht getan werden muss, damit Pflegearbeit sichtbar und dauerhaft in Politik und Gesellschaft gestärkt und ausgebaut werden kann.

Attendorn, 09.09.2021
Nina Fecker, Leitung Sozialer Dienst Caritas-Zentrum Attendorn