Diamantene Hochzeit im Seniorenhaus Gerberweg

| Alle Neuigkeiten

Diamantene Hochzeit im Seniorenhaus Gerberweg

60 Jahre verheiratet zu sein, das erleben nicht viele Menschen. Sie haben es geschafft: Rita und Siegfried Göckeler konnten jetzt im Seniorenhaus Gerberweg in Olpe ihre Diamantene Hochzeit feiern. Zusammen mit Angehörigen, Bewohnerinnen und Bewohnern  sowie Mitarbeitenden des Sozialen Dienstes fand im feierlichen Rahmen ein Gottesdienst in der St. Agatha Kapelle für das glückliche Paar statt.

Kennengelernt haben sich die beiden Sportbegeisterten bei einem Turnerball in Bergneustadt. „Dabei hat es sofort gefunkt, es war Liebe auf den ersten Blick.“ Die Eheleute haben drei Kinder, drei Enkel und seit diesem Jahr auch eine Urenkelin. Sport war immer ein großes Thema im Hause Göckeler. Rita Göckeler engagierte sich viele Jahre im Turnverein Rüblinghausen. Und auch Karneval war eine Leidenschaft für die stets positiv gestimmte Rita Göckeler. „Diese positive Einstellung haben die Eltern auch an ihre Kinder weitergegeben“, so Tochter Ulrike. Die Beiden sind gerne gereist. Nach Teneriffa oder auch an die Ostsee hat es sie oft gezogen. Aber zu Hause sind die Eheleute in Olpe. „Dort gehörten sie zum Stadtbild“, führt die Tochter weiter aus. „Man hat sie immer zusammen gesehen.“ Seit April 2021 lebt Rita Göckeler im Seniorenhaus Gerberweg, Siegfried Göckeler,  nur wenige Meter entfernt, in der Pannenklöpperstraße. Er besucht seine Frau täglich und nimmt auch an vielen Aktivitäten im Caritas-Zentrum teil.

Olpe, 14.07.2022

Caterina Breuer, Verwaltungsleitung

Bildunterschrift:

Das glückliche Jubelpaar Rita und Siegfried Göckeler nach der Andacht in der St. Agatha Kapelle.