Heilerziehungspfleger -/in

 

„Die Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin entspricht meinem Wunschberuf, da ich Menschen helfen kann und Menschen mit Behinderung mir so viel zurückgeben. Das Berufsbild ist spannend und abwechslungsreich zugleich, ständig warten neue Überraschungen auf mich.“

 

Meine Ausbildungsinhalte:
- Gesundheits- und Krankenlehre
- Erlernen von Krankheitsbildern
  und deren Umgang
- Hilfe zur Selbsthilfe/ Empowerment
- Was bedeutet Inklusion?
- Grund- und Behandlungslehre
- Kommunikationstechniken
- Rechtliche Grundlagen im Arbeitsbereich
- Ideen für den pädagogischen/
  pflegerischen Alltag von Menschen
  mit Behinderung (Sportangebote,
  Entspannungstechniken, Spielangebote,
  Musikangebote) 
- Pflegeplanungen und -dokumentationen
  schreiben 
- Angebote planen und durchführen

 

Meine Stärken / Interessen:
Interesse an der Pflege, Förderung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung 

Mein Ausbildungsverlauf:
Ich kann mich vor Beginn der Ausbildung entscheiden, ob ich meine Ausbildung in einem unserer Kindergärten, in einem Wohnhaus oder in einer der Werthmann-Werkstätten absolvieren möchte. Heilerziehungspflege ist ein bunter Mix aus Pflege und Erziehung.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsvergütung
Ø 906 € brutto

Aufnahmevoraussetzungen
- Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
- Fachoberschulreife (Realschulabschluss),
  in Verbindung mit einer mind.
  zweijährigen Berufsausbildung 

 

mögliche Ausbildungsorte
- Werthmann-Werkstätten
  mit Standort in Attendorn,
  Welschen-Ennest
  und Meggen
- focus-Wohnhäuser
  mit Standort in Attendorn,
  Grevenbrück, Drolshagen
  und Welschen-Ennest
- Caritas-AufWind Kindergärten
  mit Standorten in Attendorn,
  Neu-Listernohl, Meggen
  und Saßmicke

Hinweise zur Schule
Teilzeitunterricht an zwei Tagen die Woche

Schulstandorte:
- Berufskolleg AHS
  in Siegen
- Gertrud-Bäumer-Berufskolleg
  in Lüdenscheid
- LWL Berufskolleg,
  Fachschule in Hamm

Sprich mich für einen Ausbildungsplatz gerne an:

Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.

Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.

Ausbildungskoordinatorin

Kontakt

Lena Arens

Adresse

Alte Landstraße 4
57462 Olpe-Rhode