Ihr Engagement ist gefragt!

Alle ehrenamtlichen Helfer im Kreis Olpe setzen ein Zeichen für Solidarität. Ihnen ist es nicht egal, wie sich unsere Gesellschaft entwickelt.

Sie unterstützen dort, wo sie gebraucht werden. 

Unbezahlbares Engagement

Der Caritasverband Olpe ist mehr als nur ein Zusammenschluss von Einrichtungen und Diensten mit hauptberuflich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Caritasverband Olpe ist ein Netzwerk von mehr als 1.500 freiwilligen Helferinnen und Helfern, die alle gemeinsam ihren Beitrag zu der täglichen Arbeit leisten.

Weitere Informationen

Unsere vielfältigen Einsatzfelder

Übergreifende Einsatzfelder des Ehrenamtes im Caritasverband Olpe 

  • CariChor – gesangliche und musikalische Gestaltung von verbandlichen Gottesdiensten
  • Fahrdienst – für einzelne Einrichtungen, interne Kurierfahrten, Fahrten zur Vertragswerkstatt
  • Mitarbeit im Technischen Dienst und in der Gebäude- und Gartenpflege von Caritas-Einrichtungen (ideal für technisch versierte Frührentner)
  • Patenfunktion für Flüchtlinge und Asylsuchende im Zusammenhang mit Beschäftigung, Ausbildung und Arbeit
  • Fuhrparkmanagement - Überführungsfahrten zwischen Werkstatt und Enrichtung

Einsatzfelder des Ehrenamtes in den fünf Caritas-Zentren des CVO in Attendorn, Finnentrop, Lennestadt und Kirchhundem, Olpe und Wenden 

  • Begleitdienst - Durchführung oder Begleitung von Freizeitangeboten, Festen und Feiern oder bei kleinen Einkäufen, als Begleitung bei Arztbesuchen oder bei Erledigungen im näheren Umfeld
  • Begleitservice Cafeteria - Begleitung und Erledigung kleiner Handreichungen, während der Mahlzeiten, in der Cafeteria oder in den Wohnbereichen
  • Besuchsdienst - regelmäßige Besuche einzelne Bewohner in den stationären Einrichtungen der Caritas-Zentren, den Tagespflegen oder der Mieter im Service Wohnen
  • Hospizdienst - Unterstützung von schwerkranken Menschen und ihren Angehörigen bei Camino, dem Caritas-Hospizdienst
  • Verkaufsunterstützung - Mitarbeit bei CariArt und Weltladen oder in den Miniläden der Caritas-Zentren
  • Seelsorge - Mitgestaltung von religiösen Angeboten, z.B. Gottesdiensten, Andachten und Totengebeten und anderer Veranstaltungen im religiösen Kontext
  • Sonderaufgaben - z.B. die Pflege eines Erinnerungsbuches, Gartenpflege, Dekoration und vieles mehr 
  • Tierbesuche - Besuche mit Hunden, Hasen oder anderen Kleintieren in den stationären Einrichtungen der Caritas-Zentren

Einsatzfelder des Ehrenamtes bei Caritas-AufWind 

  • Fahrdienste - Übernahme von Fahrdiensten im FairMarkt
  • Ferienfreizeiten - Betreuer oder Küchenpersonal bei den Ferienfreizeiten
  • Integrationshelfer – in der Integrations- und Migrationsberatung (z.B. Unterstüt- zung bei Behördengängen)
  • Lesepaten - im Kindergarten
  • Lotsenfunktion - Lotse und Ansprechpartner beim Empfang unserer Kunden
  • Patenschaften – Übernahme einer Patenschaft für ein Kind im ökumenischen Projekt „Generationen Hand in Hand“
  • Schuldnerhilfe – unterstützende Tätigkeiten im Rahmen der Schuldnerhilfe
  • Verkauf - Lagerhaltung, Verkauf und Warenpräsentation im FairMarkt

Einsatzfelder des Ehrenamtes in der Behindertenhilfe 

  • Begleiter - bei wöchentlich wechselnden Angeboten der Werkstatt
  • Begleitung - bei Spaziergängen
  • Einkaufsbegleitung - Hilfe und Unterstützung beim Einkauf
  • Fahrdienste - Begleitung und Durchführung von Fahrten
  • helfende Hand - bei Festen und Feiern
  • Lesepaten - im stationären Wohnhaus
  • Schwimmbegleitung - Ansprechpartner bei Schwimmangeboten
  • Vermittler - von Wissen in Lerneinheiten der Werkstatt

Aktuelle Job-Angebote für ehrenamtliche Tätigkeiten und Arbeiten

Ihre Ansprechpartnerin

Caritas-Koordination

Caritas-Koordination

Sie haben Interesse, dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. 

Kontakt

Mechthild Tilke

Adresse

Am Kirchplatz 6
57439 Attendorn