St. Josefsheim

Essen, Trinken und Hauswirtschaft

  • Seit Dezember 2013 ist unser Verpflegungsangebot von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) nach den Regeln für „Fit im Alter“ zertifiziert.
  • Bei der gemeinsamen Mahlzeiten werden das individuelle Ess- und Trinkverhalten des Bewohners selbstverständlich respektiert, seine Wünsche werden tagesaktuell erfragt und soweit möglich, berücksichtigt.
  • Die Ernährungssituation jedes Bewohners halten wir im Blick. „Essen und Trinken“ haben für uns eine Genuss- und Lebensqualitätsdimension, gleichzeitig sehen wir den Aspekt bedarfsgerechter Ernährung.
  • In der hauseigenen Wäscherei wird die Oberbekleidung der Bewohner gewaschen, während die Bettwäsche, Handtücher und Tischwäsche durch einen externen Dienstleister gereinigt werden. Gern unterstützen wir Sie bei der Kennzeichnung der Wäsche.

Jens-Peter Wolf
Pflegedienstleitung
Altenhofer Weg 1
57482 Wenden

Tel.: 02762 404-252
Fax: 02762 404-199
E-Mail: jwolf@caritas-olpe.de

Jutta Brock 
Stellv. Pflegedienstleitung
Beauftragte für
Medizinproduktesicherheit
Altenhofer Weg 1
57482 Wenden

Tel.: 02762 404-280
Fax: 02762 404-199
E-Mail: jbrock@caritas-olpe.de


Das Foto zeigt Christiane Stauer, Hauswirtschaftsleiterin des Caritas-Zentrums Wenden.

Christiane Stauer
Hauswirtschaftsleitung

Tel.: 02762 404-282
Fax: 02762 404-199
E-Mail: cstauer@caritas-olpe.de

 

Das St. Josefsheim ist das Seniorenhaus in Wenden mit der Erfahrung von 50 Jahren. Eingebunden in die Gemeinde wird hier im beispielhaften Miteinander von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern stationäre Altenhilfe lebendig.

Caritas-Zentrum Wenden
St. Josefsheim
Altenhofer Weg 1
57482 Wenden

Tel.: 02762 404-0
Fax: 02762 404-199
Email: infoCZW@caritas-olpe.de

Andacht für Senioren, Demenzkranke und Angehörige

Leitgedanke: „Danke für die Früchte des Lebens“

Wenden. Am Montag, den 23. September 2019 um 15.00 Uhr wird im Saal des St. Josefsheims Wenden wieder eine Seniorenandacht mit dem Leitgedanken „Danke für die Früchte des Lebens“ gefeiert .

Weiterlesen …