St. Franziskus Seniorenhaus

Essen, Trinken und Hauswirtschaft

  • Seit Dezember 2013 ist unser Verpflegungsangebot von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) nach den Regeln für „Fit im Alter“ zertifiziert
  • Bei der gemeinsamen Mahlzeiten werden das individuelle Ess- und Trinkverhalten des Bewohners selbstverständlich respektiert, seine Wünsche werden tagesaktuell erfragt und soweit möglich, berücksichtigt
  • Die Ernährungssituation jedes Bewohners halten wir im Blick. „Essen und Trinken“ haben für uns eine Genuss- und Lebensqualitätsdimension, gleichzeitig sehen wir den Aspekt bedarfsgerechter Ernährung
  • In der hauseigenen Wäscherei wird die Oberbekleidung der Bewohner gewaschen,  während die Bettwäsche, Handtücher und Tischwäsche  durch einen externen Dienstleister gereinigt werden. Gern unterstützen wir Sie bei der Kennzeichnung der Wäsche

files/upload/content/caritas-zentrum_lennestadt-kirchhundem/Arens_Karin.jpg

Klaus Schmelzer
Leitung Küche und Hauswirtschaft
Bielefelder Str. 126a
57368 Lennestadt

Tel.: 02721 9423 - 7213
Fax: 02721 9423-7210
E-Mail: kschmelzer@caritas-olpe.de

 

Geschäftszeiten Verwaltung:

  Mo. - Do.

08.00 - 16.00 Uhr

  Freitag

08.00 - 12.00 Uhr


Caritas-Zentrum Lennestadt und Kirchhundem
St. Franziskus Seniorenhaus
Bielefelder Str. 126a
57368 Lennestadt

Tel.: 02721 9423-60
Fax: 02721 9423-7210
E-Mail: infoCZL@caritas-olpe.de

Camino zeigt Wanderausstellung des DHPV „Ich begleite dich“

Unter der Überschrift "Leben im Sterben" zeigt die farbenfrohe Ausstellung zehn großformatigen emotionalen Bildern. Sie veranschaulichen mögliche Zugangswege in der Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen. Die Ausstellung ist vom 18.- 24.11.2019 im St. Franziskus Seniorenhaus und vom 26.11. - 03.12.2019 in der Caritas-Station in Altenhundem zu sehen.

Weiterlesen …

Ein Prosit der Gemütlichkeit

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen sich einige Männer des St. Franziskus Seniorenhauses ein Elspe zu einer Bierprobe. Dabei konnten sie verschiedene Biersorten testen und es sich mit Braustubenbrot und deftigem Schinken gut gehen lassen. Abgerundet wurde das Programm mit einem Film über das Bierbrauen, sowie humorvollen Musik- und Textbeiträgen.

Weiterlesen …