Caritas-Station Attendorn

Herzlich Willkommen bei Ihrer Caritas-Station Attendorn

Ein starkes Netz der Hilfen

Unser Handeln wird durch das christliche Menschenbild geprägt und orientiert sich am Bedarf des einzelnen Menschen. Nächstenliebe leitet uns bei der täglichen Arbeit. Wir sind für Pflegebedürftige und Angehörige da. Durch die enge Zusammenarbeit aller haupt-und ehrenamtlichen Mitarbeiter in den verschiedenen Diensten sichern wir die hohe Qualität unserer Arbeit. Als starker Verbund von vielfältigen Diensten und Einrichtungen arbeiten wir im Netzwerk mit anderen Trägern und Partnern.

Qualifiziert, verbindlich und verlässlich

Unsere Dienste und Dienstleistungen erbringen wir vor Ort. Wir orientieren uns daran, was Sie wirklich brauchen. Wir zeigen die Qualität unserer Leistungen durch Menschlichkeit, Fachlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Wir verfügen über qualifiziertes Pflegepersonal und werden durch hauswirtschaftliche Kräfte und Alltagsbegleiter unterstützt. Sie können sicher sein, dass unsere Mitarbeiter durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen immer auf aktuellem fachlichem Stand sind.

 



Frank Decker
Pflegedienstleitung

Tel.: 02722 9541-74666
Fax: 02722 9541-74113
E-Mail: fdecker@caritas-olpe.de



Marion Schultz
stellv. Pflegedienstleitung/Teamleitung

Tel.: 02722 9541-74666
Fax: 02722 9541-74113
E-Mail: mschultz@caritas-olpe.de

Laura Schueler

Laura Schüler
Teamleitung

Tel.: 02722 9541-74666
Fax: 02722 9541-74113
E-Mail: lschueler@caritas-olpe.de


Geschäftszeiten:

Mo. - Do. 08.00 - 16.00 Uhr
Freitag 08.00 - 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Tassen mit beliebten Attendorner Motiven abzugeben

Das Caritas-Zentrum Attendorn hat vom Vorstand der ‚Wanderfreunde Biggesee Attendorn ca. 300 Tassen mit bekannten und beliebten Sehenswürdigkeiten aus Attendorn und der näheren Umgebung erhalten. Liebhaber können die Unikate gegen eine Geldspende erwerben.

Weiterlesen …

Gruselkabinett oder Wellnessoase? – Hettwich vom Himmelsberg will’s wissen:

Wer hilft mir, wenn der Berg zu steil und der Siechfried zu mühselig wird? Alt werden gerne, aber wo? Gepflegt im Heim oder vermodern zu Hause? Sollte man besser früh ins Gras beißen, statt im Heim seine Zähne zu suchen?

Weiterlesen …