Caritas-Lotterie spielt fast 17.000 € zugunsten der Caritas-Stiftung ein

Teresa und Meinolf Braun strahlen mit der Sonne um die Wette. Die Caritas-Verantwortlichen Christoph Becker und Daniela Wellnowski (vorne li.) freuen sich zusammen mit Wolfgang Keller (hinten, Mitte) und Florian Treude vom Autohaus Keller für das Gewinner

 

Kreis Olpe. Los-Nr. 9926 bescherte Meinolf und Teresa Braun Ende November das große Glück. Das Ehepaar konnte jetzt den Hauptpreis der großen Caritas-Lotterie zugunsten der Caritas-Stiftung – einen Toyota-Aygo im Wert von knapp 14.000 €  – in Empfang nehmen.

Ein ganz normaler Montagvormittag im Siegerland, wenn Meinolf Braun nicht dieser eine Anruf erreicht hätte. Der 63-jährige konnte sein Glück nicht in Worte fassen, als Projektkoordinatorin Daniela Wellnowski ihm unmittelbar nach der offiziellen Ziehung Ende November mitteilte, er habe den Hauptpreis der großen Caritas-Lotterie gewonnen. Ein nagelneuer Toyota Aygo – gesponsert von Toyota Keller – wurde jetzt im Olper Autohaus offiziell an das glückliche Gewinner-Ehepaar übergeben: „Wir können es noch immer kaum glauben. Bisher hatten wir bei Gewinnspielen nie Glück“, so das Siegener Ehepaar, das insgesamt zehn Lose erworben hatte.

In der zweimonatigen Lotterie-Laufzeit wurden 9.721 Lose durch die Mitarbeitenden des Caritasverbandes für den Kreis Olpe und Toyota Keller verkauft. Mit dem Erlös der diesjährigen Caritas-Lotterie von knapp 17.000 € wird die Arbeit der Caritas-Stiftung nachhaltig und langfristig unterstützt. Projekte und Aktionen können so zielgerichtet realisiert werden, versichert auch Caritas-Vorstand Christoph Becker, der es sich natürlich nicht nehmen ließ, dem Gewinnerpaar persönliche Glückwünsche auszusprechen. „Unser Dank gilt auch allen Loskäufern und Losverkäufern, die mit viel Engagement und Herzblut unsere Caritas-Lotterie unterstützt haben.“  Weitere über 100 wertige Preise wie ein Samsung-Tablet, Reise- oder Wellnessgutscheine sowie zahlreiche attraktive Gutscheine haben regionale Unternehmen und Firmen zur Verfügung gestellt. „Auch allen Sponsoren und Unterstützenden gilt unser aufrichtiger Dank“, so Becker. Mit Blick auf Wolfgang Keller, Geschäftsführer des Autohauses und zugleich Sponsor des Hauptpreises, fügt der Caritas-Chef hinzu. „Wir sind stolz und dankbar mit Toyota Keller einen langjährigen und verlässlichen Partner an unserer Seite zu wissen.“ Auch Wolfgang Keller betonte: „Es ist uns ein Anliegen, die wichtige soziale Arbeit des Caritasverbandes in der Region unterstützen und einen Beitrag für die Realisierung vielfältiger Projekte und Hilfen leisten zu können.“ 

Alle Gewinner-Losnummern können auf der Internetseite des Caritasverbandes unter www.caritas-olpe.de sowie in allen Einrichtungen des Caritasverbandes Olpe eingesehen werden. Noch bis zum 13. Dezember besteht die Möglichkeit, die Gewinne in der Caritas-Geschäftsstelle, Alte Landstraße4 in 57462 Olpe-Rhode, Tel.: 02761 9668-1056 abzuholen. Bitte das entsprechende Glückslos mitbringen.

Olpe, 05.12.2019
Janine Knüfer, Unternehmenskommunikation

Zurück


Zurück