Große Lotterie zugunsten der Caritas-Stiftung lockt mit Toyota Aygo und über 100 tollen Gewinnen

Kooperation von Caritasverband und Autohaus Keller

Kreis Olpe. Mit einem Los geht’s los…Zum wiederholten Mal veranstaltet der Caritasverband Olpe mit Unterstützung des Autohauses Keller eine große Lotterie – in diesem Jahr zugunsten der Caritas-Stiftung für den Kreis Olpe. Start der Lotterie ist am 02. September. Als Hauptgewinn lockt ein nagelneuer Toyota Aygo im Wert von knapp 14.000 €. Über 100 weitere tolle Preise wie ein Tablet, Reisegutscheine sowie Union-Investment-Fonds-Anteile wurden von regionalen Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Mit dem Lospreis von 2 € wird die vielfältige Arbeit der Caritas-Stiftung für den Kreis Olpe nachhaltig und langfristig unterstützt. Projekte und Hilfen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Caritasverbandes, vielfach durch öffentliche Kostenträger nicht ausreichend refinanziert, können dank der Stiftungsgelder erfolgreich realisiert und durchgeführt werden. Die Lose sind in allen Caritas-Einrichtungen im Kreis Olpe und im Autohaus Keller bis zum 09. November erhältlich. Am 25. November findet die Ziehung der Gewinner unter notarieller Aufsicht im Autohaus Keller in Olpe statt.

Verlässliche Partnerschaft

Aus der Suche nach einem Partner, der zuverlässige und kostengünstige Fahrzeuge insbesondere für die ambulante Pflege liefert, hat sich seit 2007 eine intensive Zusammenarbeit zwischen dem Caritasverband für den Kreis Olpe e. V. und dem Autohaus Keller, das seit über 20 Jahren am Standort Olpe vertreten ist, entwickelt. Mehr als 190 Fahrzeuge (weiße Autos mit „roten Ohren“) sind im Einsatz und aus dem Straßenbild im Kreis Olpe nicht mehr wegzudenken.

Geschäftsführer Wolfgang Keller betont die Wichtigkeit des nachhaltigen Engagements für die Caritas-Stiftung in der Region: „Viele Aufgaben und Projekte können nur durch gemeinsames Tun realisiert werden.“ Dass die Unterstützung und Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird, weiß Wolfgang Keller aus vergangenen Projekten. „Wir freuen uns, dass wir erneut einen Beitrag zur weiteren Entwicklung der Caritas im Kreis Olpe leisten können“.

 

Olpe, 22.08.2019
Daniela Wellnowski, Marketing

Zurück


Zurück