Mädchenflohmarkt für den guten Zweck

Am Sonntag den 07.04.2019 findet von 11 bis 16 Uhr zum ersten Mal unser Mädchenflohmarkt in der Heldener Schützenhalle statt.

Wir laden Dich daher herzlich zum Schlendern mit Deiner Familie oder Deinen Freunden ein. Für Food & Drinks sowie gute Stimmung ist gesorgt.

Dein Kleiderschrank platzt aus allen Nähten? Dann reservier dir schnell einen Standplatz. Je nach Menge kannst du 1,5 Meter für 10 € oder 3 Meter für 20 € mieten.

Bei dem Mädchenflohmarkt handelt es sich um ein  youngcaritas-Projekt des Caritasverband Olpe. Youngcaritas zeichnet sich durch seine innovativen Ideen aus, welche durch soziales Engagement und Nachhaltigkeit geprägt sind.

Mit den Einnahmen des Mädchenflohmarktes wollen wir das bereits  bestehende Projekt „Balu und Du von Caritas-AufWind weiter unterstützen. Hierbei handelt es sich um ein Mentorenprogramm, das Grundschulkinder im außerschulischen Bereich fördert. Junge engagierte Menschen im Alter von 17 bis 30 Jahren („Balu“) übernehmen dabei mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind („Mogli“) und verbringen regelmäßig Zeit mit ihrem Mogli. Die Balus werden dabei von Caritas-AufWind begleitet und unterstützt. Von dem Programm profitieren sowohl die Kinder als auch die jungen Ehrenamtlichen. Die Moglis haben einen ersten Ansprechpartner für Thematiken, die sie im Alltag beschäftigen. Sie erhalten so Unterstützung, ihre Belastungen besser zu bewältigen. Durch die Regelmäßigkeit der Treffen lernen sie Sicherheit und Selbstvertrauen. Mit den Spenden werden die Ausflüge der jungen Ehrenamtlichen mit den Kindern unterstützt, z.B. Eis essen oder Minigolf spielen gehen.

Über zahlreiche Besucher des Mädchenflohmarktes freuen wir uns sehr.

Um Euch einen Standplatz zu sichern, schreibt einfach eine E-Mail an Jenny Arens jarens@caritas-olpe.de.

Olpe, 11.03.2019
Jenny Arens, Personalentwicklung und -marketing

Zurück


Zurück