TagWerk im Caritas-Zentrum Attendorn

In vielen Gesprächen und persönlichen Kontakten mit Angehörigen hören wir oft, dass gerade bei vielen älteren Menschen die Einsamkeit in den eigenen vier Wänden sehr belastend sein kann.

Nahe stehende Verwandte - wie die eigenen Kinder und Enkelkinder - sind privat und berufliche sehr stark eingespannt und es fehlt somit an Zeit,  ins Gespräch zu kommen und die gemeinsame Zeit miteinander zu gestalten.

In unserer inklusiv geführten Einrichtung „TagWerk“ des Caritas – Zentrums Attendorn bieten wir Ihnen genau für diese belastende Situation eine Lösung an.

In einem sehr überschaubaren Rahmen von aktuell maximal 10 Gästen können auch Sie bei uns in guter personeller Begleitung Gast im TagWerk werden.

Wir holen Sie zuhause mit einem in Zusammenarbeit stehenden Taxiunternehmen ab, fahren Sie  zu unserer Einrichtung im Schüldernhof 6 in die Innenstadt von Attendorn und Sie werden dort herzlich in netter Atmosphäre begrüßt und begleitet.

Sogenannte Tagesstrukturierende Angebote wie das gemeinsame Lesen der Tageszeitung, das Austauschen über aktuelle Neuigkeiten, das Gedächtnistraining, das gemeinsame Spielen von Gesellschaftsspielen, gemeinsame Ausflüge an Orte in naher Umgebung aber auch das gemeinsame Mittagessen sowie Kaffeetrinken und die Zeit zum Klönen gehören zum Tagesablauf.

Unsere aktuellen Gäste berichten uns, dass sie sich auf die Zeit bei uns im TagWerk jede Woche aufs Neue freuen.

Die Finanzierung des Tages, der um 11.00 Uhr beginnt und gegen 16.30 Uhr endet, ist bei Einstufung in die Pflegegrade über die Verhinderungspflege oder über die Betreuungsleistungen der Pflegeversicherung möglich, oder wird Ihnen mit 15,50 € / Stunde privat in Rechnung  gestellt. Die Kosten für die Taxifahrt sowie das Mittagessen und das Kaffeetrinken sind in diesen Kosten schon enthalten.

Auch die Nähe zu unserer in Nachbarschaft stehenden Tagespflege öffnet Ihnen die Möglichkeit, in diesen Bereich mal  hinein zu schnuppern um eventuell später dann die Option zu nutzen, als Gast in der Tagespflege betreut zu werden

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, sprechen Sie  bitte bei Fr. Ebru Özbek an. Fr. Özbek ist Pflegedienstleiterin der Tagespflege im Caritas – Zentrum Attendorn und steht Ihnen zu einem persönlichen Beratungstermin gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 02722/954174 – 716.



Ebru Özbek
Leitung Tagespflege/TagWerk
Beauftragte für Medizinproduktesicherheit
Schüldernhof 16
57439 Attendorn

Tel.: 02722 9541-74716
Fax: 02722 9541-74713
E-Mail: eoezbek@caritas-olpe.de

 

 

Die Öffnungszeiten:
Di. und Do. 11:00 - 16:30 Uhr

 

Caritas-Zentrum Attendorn
Bieketurmstrasse 9
57439 Attendorn
Tel.: 02722 9541-0
Fax: 02722 9541-13
E-Mail: infoCZA@caritas-olpe.de