Erwerbslosenberatungsstelle für den Kreis Olpe

Wege zurück in den Beruf!

Wir gewähren vertrauliche Beratungsangebote bei:

  • der Klärung von Vermittlungshemmnissen
  • finanziellen Problemen
  • privaten und familiären Sorgen und Nöten


Zielgruppen:

  • Erwerbslose und von Erwerbslosigkeit bedrohte Menschen
  • BerufsrückkehrerInnen
  • Jugendliche und junge Erwachsene
  • Menschen mit Migrationshintergrund
  • ältere Erwerbslose


Wir informieren und beraten konkret bei:

  • der Berufs- und Arbeitsfindung
  • der beruflichen Neuorientierung und Weiterbildung
  • Antragsstellungen
  • Fragen rund um das Thema „Bewerbung“
  • Fragen zu Sozialleistungen
  • der Klärung von Ansprüchen auf Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Wohngeld etc.




Portraitfoto Anke Köster

Anke Köster
Erwerbslosenberatungsstelle
Bamenohler Straße 248
57413 Finnentrop

Tel.: 02721 602-5831
Fax: 02721 602-5839
E-Mail: akoester@caritas-olpe.de

 

Das Angebot der Erwerbslosenberatungsstelle ist an den Standorten in Finnentrop (Caritas-Beratungshaus, Bamenohler Str. 248) und in Olpe (Kooperationspartner Katholischer Sozialdienst für den Kreis Olpe, Mühlenstr. 5) nutzbar.
  
IN VIA - Erwerbslosenberatung
Bamenohler Straße 248
57413 Finnentrop

Tel.: 02721 602-5831
Fax: 02721 602-5839
Email: invia@caritas-olpe.de

Sprechzeiten in Finnentrop:

Mi: 9.00 – 12.00
Do: 9.00 – 13.00 und 14.00 – 16.00
Fr: 9.00 – 13.00 und 14.00 – 16.00
sowie nach Vereinbarung


Katholischer Sozialdienst - Erwerbslosenberatung
Mühlenstraße 5
57462 Olpe

Tel.: 02761 8368-0
Fax: 02761 8368-1610
Email: d.schulte@ksd-olpe.de

Sprechzeiten in Olpe:
Mo bis Fr 8.00 – 12.00 Uhr
Mo bis Do 14.00 – 16.00 Uhr