focus-Centro, Tagesstätte für Menschen mit einer psychischen Erkrankung

Das Gesamtziel von focus-Centro ist die Befähigung der Besucher zu einem weitestgehend selbst bestimmten, sinnerfüllten Leben im eigenen Wohn- und Lebensumfeld. Es ist offen für alle, die in ihrer Tages-, Wochen- und Lebensstrukturierung über einen längeren Zeitraum fachspezifische Hilfe brauchen.

Hier erleben Sie Gemeinschaft und können für Ihr seelisches Befinden etwas Gutes tun.

Unsere Angebote zur Gewinnung der seelischen Balance sind:

  • Ergotherapie
  • Koch- und hauswirtschaftliches Training
  • Training der sozialen, emotionalen und kognitiven Kompetenzen
  • Gesprächsrunden und Einzelgespräche
  • Bewegungsangebote
  • Konzentrationstraining
  • Internetzugang für Besucher
  • Feste gemeinsam feiern
  • Ausflüge
  • Freizeitangebote
  • Begleitung in Krisenzeiten
  • Begleitung bei der medizinischen Versorgung und zu Behörden
  • Beratung

 

Das Team des focus Centro besteht aus den Berufsgruppen Sozialpädagogik, Ergotherapie und Familienpflege.


Downloads:

Wochenplan KW 39

Aufnahmeantrag

Informationen zum Lädchen

Grundlagenkonzept

Lächelnde Frau im Gespräch

Sabine Alpmann
Leitung
Pannenklöpperstraße 5
57462 Olpe

Tel.: 02761 82688-8316 
Fax: 02761 827330-8320
E-Mail: salpmann@caritas-olpe.de



Irina Stelter
Verwaltung

Tel.: 02761 827330-8311
Fax: 02761 827330-8320
E-Mail: istelter@caritas-olpe.de

 

Das Angebot von Centro, Tagesstätte für Menschen mit einer psychischen Erkrankung ist kreisweit nutzbar.

focus - Netzwerk für Leben und Wohnen
Centro
Pannenklöpperstraße 5
57462 Olpe

Tel.: 02761 82688-0
Fax: 02761 82688-8310
Email: centro@caritas-olpe.de