Caritas-Zentrum Wenden

Caritas. Nah. Am Nächsten.

Unser Auftrag ist der Dienst am Nächsten.
  • Jesus Christus ist uns Vorbild.
  • Wir sehen die Menschen in ihrer Einzigartigkeit und Würde.
  • Nächstenliebe leitet uns bei der täglichen Arbeit.
  • Wir unterstützen Menschen und handeln solidarisch mit ihnen.
  • Wir achten die Eigenständigkeit.

Caritas-Dienst ist sichtbar und kann sich sehen lassen.
  • Unsere Dienste und Leistungen erbringen wir vor Ort.
  • Wir orientieren uns daran, was die Menschen brauchen.
  • Wir zeigen Qualität durch Menschlichkeit und Fachlichkeit.
  • Wirtschaftlichkeit ist Merkmal unserer Leistungsqualität.

Unsere Stärke: Das Netzwerk von von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern.
  • Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter handeln gemeinsam.
  • Jeder kennt seine Aufgaben und handelt in seinem Zuständigkeitsbereich verantwortlich.
  • Als starker Verbund von Diensten und Einrichtungen arbeiten wir im Netzwerk mit anderen Trägern und Partnern.

Das Foto zeigt Vinzenz Hohleweg, Leiter des Wendener Caritas-Zentrums.

Vinzenz Hohleweg
Zentrumsleiter
Altenhofer Weg 1
57482 Wenden

Tel.: 02762 404-0
Fax: 02762 404-199
E-Mail: vhohleweg@caritas-olpe.de


Das Foto zeigt Kristina Florath, Leiter der Verwaltung im Wendener Caritas-Zentrum.

Kristina Florath
Verwaltungsleitung
Altenhofer Weg 1
57482 Wenden

Tel.: 02762 404-126
Fax: 02762 404-199
E-Mail: kflorath@caritas-olpe.de

 

Die Caritas-Station ist in Wenden und Drolshagen der ambulante Dienst und bildet mit dem etablierten St. Josefsheim und Camino, dem Caritas Hospizdienst, die Basisangebote des Caritas-Zentrums Wenden.

Geschäftszeiten:
Mo. - Do.
Freitag
  8 - 16 Uhr
8 - 13 Uhr

Caritas-Zentrum Wenden
Altenhofer Weg 1
57482 Wenden

Tel.: 02762 404-0
Fax: 02762 404-199
E-Mail: infoCZW@caritas-olpe.de

VdK-Ortsverband Wenden übergibt Spende an Camino

Spende aus humoristischer Veranstaltung für die Trauerarbeit

Wenden. Auf Einladung des VdK-Ortsverbandes Wenden hatte Willibert Pauels, auch bekannt als „ne bergische Jong“, in der Schönauer Kirche vor VdK-Mitgliedern einen humoristischen Vortrag gehalten, in dem der katholische Diakon auch verdeutlichte, dass Religion und Karneval, Glaube und Witz keine Gegensätze sind.

Weiterlesen …

Andacht für Senioren, Demenzkranke und Angehörige

Leitgedanke: „Wir tragen einen Schatz in zerbrechlichen Gefäßen“

Am kommenden Montag, dem 26. Februar 2018 um 15:30 Uhr wird in der Kapelle des St. Josefsheims Wenden eine Seniorenandacht mit dem Leitgedanken „Wir tragen einen Schatz in zerbrechlichen Gefäßen“ gefeiert. Eingeladen sind nicht nur die Bewohner des St. Josefs­heims, sondern auch Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen sowie alle Interessierten.

Weiterlesen …

Fröhliche Karnevalsstimmung im Caritas-Zentrum Wenden

Die fünfte Jahreszeit wird in Wenden – besonders im Ortsteil Schönau – jedes Jahr mit einem großen Umzug, tollen Kostümen, roten Clownsnasen und stimmungsvoller Karnevalsmusik gefeiert. Die närrische Zeit zieht auch die Bewohner des St. Josefsheims sowie die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter in ihren Bann. 

Weiterlesen …