In Würde die verbleibende Zeit verbringen

Palliativ Care - schmerzfrei leben

  • Camino - der Caritas Hospizdienst in Attendorn ist ein Angebot des Caritas-Zentrums Attendorn, das die Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen auf ihrem letzten Lebensweg umfasst. Ein würdevolles und möglichst schmerzfreies Leben bis zuletzt in Geborgenheit zu ermöglichen, ist die Zielsetzung von Camino. Die Vision des Caritasverbandes Olpe Caritas. Nah. Am Nächsten. hat für die Arbeit von Camino eine besondere Bedeutung.

 

  • Camino (span.: Der Weg) steht zum einen für den Jakobsweg nach Santiago de Compostella, zum anderen für den Lebensweg jedes einzelnen Menschen sowie für die Begleitung in der letzten, oft schweren Lebensphase.

 

  • Camino bedeutet mit hoher Einfühlung und Sensibilität dem sterbenden Menschen in seiner Ganzheitlichkeit zu begegnen, mit Respekt seine Würde zu beachten, seine Intimitäüt zu schützen und ein helfendes Netz um ihn und seine Familie zu spannen, damit bis zuletzt ein würdevolles Leben in Geborgenheit möglich ist.

 

Camino-Flyer zum Download:

Camino, der Caritas Hospizdienst in Attendorn

files/upload/content/caritas-zentrum_attendorn/camino_der_caritas_hospizdienst/Caritas_Port_130906__18.jpg

Dagmar Langenohl
Leitung des Sozialen Dienstes
Bieketurmstr. 9
57439 Attendorn

Tel.: 02722 9541-30
Fax: 02722 9541-13
E-Mail: dlangenohl@caritas-olpe.de


files/upload/content/caritas-zentrum_attendorn/camino_der_caritas_hospizdienst/Caritas_Port_130906__29.jpg

Uli Mertens

Camino - Caritas-Station / Pflegedienstleitung

Tel.: 02722 9541-66
Fax: 02722 9541-13
E-Mail: umertens@caritas-olpe.de

 

Sie erreichen uns im Gebäude des Seniorenhauses St. Liborius, mitten im Herzen der Stadt Attendorn.

Geschäftszeiten:

Mo. - Do. 08.30 - 12.30 Uhr
Freitag 08.30 - 13.00 Uhr
Mo. u. Mi. 13.30 - 16.30 Uhr
Di. u. Do. 13.30 - 17.00 Uhr

 

Caritas-Zentrum Attendorn
camino, der Caritas Hospizdienst
Bieketurmstr. 9
57439 Attendorn

Tel.: 02722 9541-0
Fax: 02722 9541-13
E-Mail: infossl@caritas-olpe.de