Heilpädagogische Frühförderung

Heilpädagogische Frühförderung bietet spezielle Hilfen für Familien mit Kindern vom Säuglingsalter bis zur Einschulung, deren Entwicklung auffällig erscheint, verzögert oder behindert ist.

Gefördert werden können:

  • Kinder mit Beeinträchtigungen der geistigen Entwicklung
  • Kinder mit körperlichen Beeinträchtigungen
  • Kinder mit Sinnesbehinderungen
  • Kinder mit Wahrnehmungsstörungen
  • Kinder mit allgemeinen Entwicklungsverzögerungen


Angebote:

  • Unverbindliches Beratungsgespräch (Erstgespräch)
  • Entwicklungsdiagnostik mit  Auswertungsgespräch
  • Förderung des Kindes in allen Entwicklungsbereichen
  • Elternberatung- und Begleitung in allen Fragen zum Kind
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten und Institutionen

Ziele:

  • Unterstützung und Erweiterung der Fähigkeiten des Kindes in allen Entwicklungsbereichen durch gezielte Spielangebote
  • Entfaltung der Persönlichkeit des Kindes
  • Stärkung der Elternkompetenzen durch Unterstützung und Anregungen für das Kind
  • Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Therapeuten und Ärzten


Wer übernimmt die Kosten:

Die Heilpädagogische Frühförderung ist eine Eingliederungshilfe und damit für die Familien kostenlos.

Das Bild zeigt ein Portrait von Alexa Knorn.

Alexa Knorn
Leitung Caritas-AufWind Olpe
Kolpingstraße 62
57462 Olpe

Tel.: 02761 921-1521
Fax: 02761 921-1510
E-Mail: aknorn@caritas-olpe.de



Nicola Gehrmann
Heilpädagogische Frühförderung

Tel.: 02761 921-1516
Fax: 02761 921-1510
E-Mail: ngehrmann@caritas-olpe.de

Caritas-AufWind Olpe bietet eine sozialraumorientierte Hilfe für Ihre Fragen rund um Kinder, Familie, Integration und Migration, Kurberatung und Ferienfreizeiten, Schuldnerhilfe sowie Suchtberatung und -prävention an.

Caritas-AufWind Olpe
Kolpingstraße 62
57462 Olpe

Tel.: 02761 921-1511
Fax: 02761 921-1510
Email: infoCAO@caritas-olpe.de

 

Telefonische Erreichbarkeit:
montags bis freitags von 8-12
mittwochs von 14-16 Uhr sowie nach Vereinbarung


Unterhaltsame Ferien warten - Caritas-AufWind fährt wieder nach Stein

Caritas-AufWind Olpe bietet in 2018 wieder eine Ferienfreizeit an die Ostsee an. Die Freizeit richtet sich an alle zehn- bis fünfzehnjährige Kinder, die vom 16. - 27. Juli 2018 nach Stein reisen möchten.

Weiterlesen …